Zertifizierung nach PEFC


Die Waldgenossenschaft Hamberg hat sich 2020 dazu entschlossen sich nach dem PEFC-Standard zertifizieren zu lassen. Im Januar 2021 war es dann soweit, wir haben die Urkunde zur Zertifizierung nach PEFC- Standard erhalten. Die Urkunde ist gültig bis 2025 und kann danach verlängert werden. Damit wird die Vermarktung unseres Holzes einfacher, verlangen doch immer mehr Kunden nach zertifiziertem Holz.

Warum PEFC?

Das Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes (PEFC), auf deutsch ein Programm für die Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen, ist ein internationales Waldzertifizierungssystem. PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung und Vermarktung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungs-system. 

Viele Gründe sprechen für die PEFC-Zertifizierung. Die wichtigsten sind:

  • Unterstützung des Kleinprivatwaldes
  • Faire Kostenstruktur
  • Umfassender Nachhaltigkeitsansatz
  • Integrativer Naturschutz statt Flächenstilllegung

Welchen Nutzen bringt die PEFC-Zertifizierung unseres Waldes?

  • Marktzugang sichern
  • Mit Fachleuten im Dialog
  • Eigenverantwortung stärken
  • Nachhaltigkeit kommunizieren
  • Zugang zu Fördermaßnahmen